"Das Leben ist ein Spiel..."

singen wir in einem unserer bekanntesten Abschiedsliedern.

Spielen,

das geht selten allein.

Wir brauchen die anderen.

Wir brauchen die Gemeinschaft.

Absichtslos sich hingeben,

miteinander lachen,

die eigenen Fähigkeiten ausprobieren,

sich mit anderen messen,

in Freundschaft,

nicht in Konkurrenz -

das macht das Spiel aus.

"Das Leben ist ein Spiel..."

Auch Leben gelingt nicht allein.

Wir brauchen die Gemeinschaft.

Absichtslos sich hingeben für die anderen, miteinander lachen und weinen, eigene Fähigkeiten entdecken und nutzen,

sich gegenseitig ergänzen - das macht das Leben aus.

"...nur wer es recht zu spielen weiß,

gelangt ans rechte Ziel..."

 

In diesem Sinn Gut Pfad und einen schönen, spielerischen Sommer!

Zurück