Nachrichten Archiv

Spiri Winter

So ein bisschen Schnee und die ganze Landschaft wirkt wie verwandelt. Da wird auf einmal alles viel langsamer. Menschen, die sich sonst nicht begegnen sprechen miteinander beim Schneeschippen. Dabei hat Schnee, egal ob im Park, im Garten oder auf dem Feld, etwas Barmherziges: Er deckt mit einer gleichmäßigen Decke alle unschönen Fleckchen zu und zaubert, wenn die Sonne scheint ein Glitzern und Strahlen in die Welt…

Könnten wir es nicht manchmal ähnlich machen: Einen Gang runterschalten, mir wieder mal Zeit nehmen für einen Menschen. Mit ein bisschen Geduld und Barmherzigkeit ließen sich viele „unschöne Fleckchen“, die jeder so hat, verschönern. Da käme ein Strahlen in die Welt – und die Welt würde sich vielleicht nicht ganz so schnell drehen…

In diesem Sinn auf einen schönen Winterspaziergang: Gut Pfad!

 

Fortbildungsangebot der PSG Bayern Jetzt Anmelden!

Das aktuelle Fortbildungsprogramm der PSG Bayern steht online!

2019 bietet die PSG Bayern dir drei Fortbildungen an, um deine persönlichen Potienziale zu stärken und zu entfalten.

  • 02.02.2019 mit "Moderation"
  • 03.02.2019 steht alles unter dem Thema "Projektarbeit"
  • 03.-04.05.2019 widmen wir uns dem Thema "Beraten und Begleiten".

 

Für alle drei Fortbildungen konnten wir Profi Frauen gewinnen, die ihr Wissen gerne mit dir teilen.

In diesem Zuge wird die Supermova Ausbildung neu eingeleitet- wer alle drei Fortbildungen und noch ein Qualifizierungswochenede im September 2019 besucht, ist ausgebildete Supermova Beraterin.

Anmeldeschluss für die ersten 2 Fortbildungen ist schon am 26.11.2018  - also nichts wie anmelden!

Alle weiteren wichtigen Informationen findest du auf dem Flyer.

Bei Fragen kannst du dich gerne an supermova@psg-bayern.de wenden.

Die PSG Bayern freut sich auf dich!

 

Friedenslicht 2018

Pfadinderinnen aus Schwabegg holten das Friedenslicht aus Betlehem in LInz ab und brachten es in die Diözese Augsburg.

Diözesanversammlung und Leiterinnenfortbildung

Die Diözesanversammlung der PSG DV Augsburg fand vom 20.-21. Oktober 2018 auf dem Kienberg statt.

Diözesanversammlung 2018 mit der Fortbildung "Wir ziehen Kreise"

Vom 20.-21. Oktober versammelten sich mehr als 30 Leiterinnen aus der ganzen Diözese um eine neue Diözesanleitung zu wählen und bei der Fortbildung "Wir ziehen Kreise" dabei zu sein. In zwei sehr guten Workshops lernten die Leiterinnen, wie sie mit einfachen Mitteln via Sketchnoting Plakat anschaulich gestalten können und wie man mit Handlettering schöne Einladungen und Texte zaubern kann.

Die Versammlung zog dieses Jahr besonders junge Leiterinnen an. Die Themen reichten von Datenschutz und der Wahl eines neuen Messengers über das Pfingstlager bis hin zum irischen St. Partricks Day.

Wir freuen uns sehr, dass so viele Pfadfinderinnen teil genommen haben und wünschen allen ein schönes und kreatives Pfadfinderinnenjahr.

 

Wichtelwochenende bei den Indianern

Komm bei den Indianern vorbei